• Botanique London: Blumen und Handgemachtes

    So schön wie schon der Name klingt, so bezaubernd ist auch das Konzept das dahinter steckt: Alice erfüllte sich mit Botanique den Traum eines Blumenladens & Pflanzengeschäfts, kombiniert mit einer liebevollen Auswahl von handgefertigten Produkten.

    More  →
  • Momosan Shop London – Kunsthandwerk zwischen Japan und Großbritannien

    In der Nähe Hackney nicht ganz zentral gelegen – aber definitiv seinen Besuch Wert – findet man im Momosan Shop in London Kunsthandwerk zweier Kulturen mit viel Liebe zum Detail.

    More  →
  • Künstlerische Wepteppiche von Slowdown Studio

    Ein Kreativprojekt der besonderen Art: Der in L.A. ansässige Designer Marc Hendrick sucht und findet Künstler und Illustratoren weltweit, um mit ihnen an einer Serie von Webdecken mit spielerischen Mustern zusammenzuarbeiten. Kaffee kochen, Lieblingsbuch schnappen und einkuscheln!

    More  →
  • More  →
  • Gipfel der Gefühle

    Majestätisch und mächtig wacht der Hochkönig über das Tal Leogang im Salzburger Land. Als wir früh am Morgen in unsere Wanderschuhe steigen, hängen die Wolken noch tief in den Bergen und bieten uns prachtvolle Anblicke.

    More  →
  • Atelier Sukha in Amsterdam

    Sukha bedeutet »Lebensfreude« in Sanskrit, was sich auch im Flagshipstore des Atelier Sukha in Amsterdam widerspiegelt: Ein Ort wo schöne Dinge konzipiert, entwickelt und geschaffen werden.

    More  →
  • Burning Eagle Festival 2017

    Eine Welt für sich, in der Groß und Klein zusammenkommen: Ein Kleinod für Liebhaber/innen von außergewöhnlicher Musik. Unbekannte Bands sind hier kein Hemmnis, sondern ein Versprechen anspruchsvoller Musik und sorgfältig ausgewähltem Festival-Programm. Dadurch eröffnen sich auch in diesem Jahr wieder spannende Perspektiven einer Mischung aus etablierten Musikern und Newcomern.

    More  →
  • Insel Lobos Fuerteventura

    Die unbewohnte Insel Lobos ist Teil der zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean. Ein friedliches Örtchen Stille nur eine kurze Bootsfahrt von Fuerteventura entfernt.

    More  →
  • Happy Birthday Frida!

    »I wish I could do whatever I liked behind the curtain of ‚madness‘. Then: I’d arrange flowers, all day long, I’d paint; pain, love and tenderness, I would laugh as much as I feel like at the stupidity of others, and they would all say: ‚Poor thing, she’s crazy!‘ (Above all I would laugh at …

    More  →
  • Auf in die Selbstständigkeit

    Es war ruhig die letzten Tage auf hauntt.de – Aber das nicht ohne Grund: ich habe mich Anfang April in das Abenteuer Freelance gestürzt. Was mich dazu angetrieben hat und wie es mir in den ersten Wochen erging? Ein Resümee nach einem Monat in der Selbstständigkeit.

    More  →
  • Officedesign im Wandel

    Wie werden wir zukünftig arbeiten? Und wie wird damit zusammenhängend der Arbeitsplatz der Zukunft aussehen? Fest steht, wir brauchen mehr Leichtigkeit, Flexibilität und Wohlgefühl am Arbeitsplatz. Die Antwort haben wir mit ZilenZio gefunden.

    More  →
  • Instacrush Swallows & Damsons

    Immer auf der Suche nach neuer Inspiration habe ich den Instagram Kanal von Swallows and Damsons entdeckt: Anna Potter’s Liebe zu Blumen und Kunst ist nicht zu übersehen und um es kurz zu machen – einfach atemberaubend schön! 

    More  →
  • More  →
  • Kalorienarme Donuts – bitte mehr davon!

    Träume werden wahr: Dank Flamingpot versüßen Donuts nun auch unseren Wohnraum, ganz ohne schlechtes Gewissen!

    More  →
  • »Designed to Last« Ausstellung im ArkDes Stockholm

    Wie gehen schwedische Jungdesigner mit dem Thema Nachhaltigkeit um? Wie schaffen Sie Mehrwerte und hochwertiges Produktdesign? Und wie sehen Sie Ihre Rolle als Designer in einer sich rasch verändernden, trend- und konsumorientierten Wegwerfgesellschaft? Diesen Fragen widmet sich aktuell die Ausstellung »Design to Last« im Architektur und Designzentrum ArkDes, noch bis zum 19.März 2017 in Stockholm.

    More  →
  • In the Mood für neue Wohnideen?

    In the Mood ist definitv einer dieser Läden, der einen wirklich in Stimmung bringen kann, die gesamte Wohnung umkrempeln zu wollen. Wer also in Stockholm im trendigen Södermalm-Viertel unterwegs ist, sollte unbedingt einen Blick reinwerfen.

    More  →
  • Trend Exhibition von Lotta Agaton auf der Stockholm Furniture Fair

    Die passende Farbe für Wohnräume zu finden ist nicht immer eine leichte Angelegenheit. Dennoch sind sich die meisten stets einig, dass blaue Farben eine beruhigende Wirkung und eher in Schlafräume passen oder Rottöne als soziale Farbe am besten ins Wohnzimmer oder die Küche. Lotta Agaton – Interior Stylistin aus Schweden – beweist mit ihrer Trendausstellung »Contrast« …

    More  →
  • Resümee der Stockholm Furniture Fair 2017

    Skandinavische Möbel sind bekannt für ihre Leichtigkeit, schlichte Eleganz und klare Farben. Mit dieser Vorstellung im Hinterkopf haben wir uns auf den Weg zur Stockholm Furniture & Light Fair – eine der größten Möbelmessen für skandinavisches Design – gemacht und waren überrascht über die Vielseitigkeit und bunte Farbwelt der Messe.

    More  →
  • More  →
  • Echasse Vase von Designstudio Theresa Arns
    Studio Theresa Arns

    Nur selten verfalle ich in solch einen absoluten »muss ich haben!« Moment. Aber als ich diese Vase beim Surfen neulich im Internet entdeckt habe, war ich sofort begeistert von der klassischen Eleganz und dem spielerisch leichten Ausdruck des Designs. Grund genug mehr über die Designerin Theresa Arns zu erfahren!

    More  →
  • Showroom von made.com in Paris
    Made.com Showroom in Paris

    Qualität und anspruchsvolle Designs zu bezahlbaren Preisen ist die Philosophie des Unternehmens. Wie das gelingt? Indem auf große Lagerfläche, Mittelsmänner und Importeure verzichtet wird und die Designprodukte direkt aus den Manufakturen zum Kunden geliefert werden. Bei einem Bummel in Paris haben wir zufällig den Showroom entdeckt und uns umgesehen.

    More  →
  • Im Herzen der Dolomiten

    Was ich im letzten Jahr gelernt habe, ist, dass es nicht immer eine ferne Reise sein muss um meine Reiselust zu stillen. Auch ein Kurztrip hilft oftmals um neue Energie zu tanken und einfach mal durchzuatmen! Und obwohl ich im letzten Jahr viel unterwegs war in Ländern wie Zanzibar, Sri Lanka oder Griechenland, denke ich …

    More  →
  • More  →
  • Unterwegs im 10e arrondissement in Paris
    Paris fühlt sich für mich immer ein bisschen wie Heimkommen an. Ihr müsst wissen, dass ein Großteil meiner Familie in der Normandie wohnt. Daher versuche ich schon viele Jahre meine Familie sooft wie möglich zu besuchen mit einem Stopp in Paris. Das klassische Sightseeing steht daher schon lange nicht mehr auf dem Programm, vielmehr versuche ich [...] More  →
  • Mein Lieblingsmonat Januar
    This will gonna be my year! Am Januar mag ich, dass alles von vorne anfängt. Ein neues Kapitel mit 365 Seiten die es zu befüllen gilt. Es liegt an uns was wir daraus machen. Das Leben ist ein Geschenk und wer den Tag nicht lebt verschenkt es. Im Januar überlege ich, wie ich mein Jahr [...] More  →
  • Keep it simple: die perfekte Bühne für Eure Lieblingspflanzen!

    Zeitloses Design ist in unserer schnelllebigen Zeit und den ständigen Trendwechseln heute beinahe ein Widerspruch. Manchmal tut es aber auch gut sich von gegenwärtigen Trends zu lösen und stattdessen auf klares Design zu setzen. Natürliche Farben, organische Form und geradliniges Design welches nie an Reiz verliert: darum gehören die Übertöpfe von Kitchcanmakeyourich auf unsere Wunschliste!

    More  →
  • Boys in the wood! Von Männern im Wald und nachhaltigen Holzmöbeln…
    Als wir im Café Bale in Straßburg saßen, beschäftigte uns nur diese eine Frage: "Was bitteschön ist das für ein toller Tisch??" So unglaublich natürlich, simpel und eine Wärme ausstrahlend, wie nur echtes Holz das kann. Genau diese Eigenschaften sind es, die die Liebe zu Holz bei Eric Perez & Julien Arnaud entfacht hat und [...] More  →
  • Auf Schatzsuche: Was steckt hinter den Türen von La Trésorerie?

    Einst das Finanzministerium von Paris ist la Trésorerie heute dank Elsa Coustals, Lino Landau und Denis Gefault – den Gründern des Shops – ein Ort voller Reichtümer für das eigene Zuhause.

    More  →
  • More  →
  • Mach mal Platz! Mit Paperbags von KAMI.DESIGN

    Neues Jahr, neue Vorsätze! Endlich mal alles aufräumen, Ordnung in das kreative Chaos bringen und die Wohnung NOCH schöner machen. Aber wohin mit all den Dingen, an denen das Herz hängt?

    More  →
  • Flanieren wie vor 200 Jahren in den Passagen von Paris

    Eifelturm, Montmatre, Champ-Elysées – viele Orte in Paris haben einen besonderen Reiz. Wer aber das authentische Paris und die Geschichte der Stadt erleben möchte, sollte sich einen überdachten Spaziergang durch die vielen Passagen von Paris nicht entgehen lassen. Eine Zeitreise in die versteckten Kleinoden der Großstadt!

    More  →
  • Maison Sarah Lavoine: Der Inbegriff des Pariser Chic

    Französische »Art the vivre«, die Arbeit der Innenarchitektin Sarah Lavoine steht für zeitgenössische Ästhetik gemixt mit experimenteller Handwerkskunst. Werft mit uns einen Blick in Sarah Lavoine’s Boutique am Place the Victoires.

    More  →
  • More  →
  • Wohnaccessoires von Fine little Day

    Warum sich kurz vor Weihnachten nicht auch selbst eine Freude bereiten? Unser Tipp: Der Online-Shop von Fine little Day. Inspiriert von Kunst, Handwerk, dem alltäglichen Leben und der Natur findet man bei  Fine little Day von Küchenutensilien, Kissen und Decken bis Tapeten und Postkarten alles was das Herz begehrt!

    More  →
  • More  →
  • Ich und mein Holz. Oder: Wie man Wimperntusche & Co stilvoll versorgt

    Ja. Über die Jahre sammelt sich so einiges an. Nicht nur im Kleiderschrank – auch im heimischen Beauty-Salon. Manchmal sind es wahre Schätze, denn bei Kosmetik investiert man schließlich nicht zuletzt in sich selbst. Warum also nicht einfach mal zeigen, was man hat?

    More  →
  • Nachhaltigkeit leben und soziale Verantwortung übernehmen

    Nachdem mit der Wende 1989 viele Siebenbürger Sachsen ausgewandert sind, gibt es bis heute in Rumänien viele Slums wo Roma-Familien in kleinsten Hütten ohne Wasser sowie Strom- und Gasanschluss hausen. In dem kleinen Romadorf Ziegental in Siebenbürgen leben ca. 200 Menschen, nur sehr wenige davon haben einen Job, 8 davon bei Tisca. Das Ziel: Arbeitsplätze schaffen …

    More  →
  • Mit Hand und Herz – Besuch der Teppichmanufaktur Tisca

    Hätte man uns vorab gefragt, wie viele Schritte wir zur Herstellung eines Teppichs vermuten würden, hätten wir mit unserem Tipp bei weitem daneben gelegen. Zusammen mit sechs Bloggern aus Skandinavien hatten wir vom 6-8 Dezember die Möglichkeit die Produktion der Teppichmanufaktur Tisca in Transsilvanien, Rumänien zu besichtigen und mehr über die einzelnen Verarbeitungsschritte zu erfahren.

    More  →
  • TORTUS COPENHAGEN: handwerkliche Perfektion in stilvollem Studio

    Etwas versteckt hinter großen Holztüren eines alten Fachwerkhauses in der Kompagnistræde entpuppt sich das Studio von Tortus Kopenhagen als grüne Oase im Herzen Kopenhagens.

    More  →
  • More  →
  • Eine zweite Chance für Papier

    90% Altmaterial das nicht mehr genutzt oder gebraucht wird im neuen Design: RAR.BOOKS fertigt Einzelstücke von Hand mit viel Liebe und reinem Gewissen.

    More  →
  • Griechische Geschichte in modernem Gewand

    Schon früher verehrt von den alten Griechen gilt das Pferd bis heute als schönstes Wesen der Welt! In modernem Design präsentiert dieses Wohnaccessoire die Ästhetik und kulturelle Geschichte Griechenlands.

    More  →
  • More  →
  • BeGEISTert von Studio Arhoj

    Dieser kleine dekorative Mitbewohner, aus dem dänischen Interior & Design Studio Arhoj, fühlt sich im Kreise seiner Liebsten sichtbar wohl. Jeder Geist ist ein handgeformtes Unikat und bietet sich ideal zum Sammeln und verschenken an.

    More  →
  • Einfach mal blau machen – wo ginge das besser als in Chefchaouen?

    Königsblau, Himmelblau, Eisblau – die knalligen Mauerfarben verleihen dem stillen Bergdorf Chefchaouen im Norden Marokkos ein ganz spezielles Flair. Besonders die Morgensonne im Rif-Gebirge verschafft den blauen Gassen in Chefchauoen einen mystischen, surrealen Charakter.

    More  →
  • Porzellanlampe von KULØR

    Mich hat das frische Produktdesign, die sanften Farben und Leichtigkeit der Porzellanlampe Lys Rose von Sabrina Kuhn gleich begeistert. Egal ob alleine, als Bündel oder in einer Reihe aufgehängt, diese mit Liebe handgefertigte Porzellanlampe verschönert jeden Wohnbereich.

    More  →
  • Machs dir selbst in Malmö

    Was wäre wenn man einen Einkaufsbummel mit Cafétrinken und Workshops an einem Ort verbinden könnte? AB Småland in Malmö bietet all das und noch viel mehr!

    More  →
  • More  →